Das Netzwerk

Das IHK-Netzwerk Gesundheit, Ernährung, Sport vernetzt Unternehmen und Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft in der Region Neckar-Alb mit einem Schwerpunkt auf dem Dienstleistungssektor. Dieses Netzwerk setzt sich zum Ziel, ganz spezifisch die wirtschaftliche Aktivität rund um die Gesundheit und Prävention in der Region Neckar-Alb zu stimulieren. Die IHK Reutlingen möchte mit diesem Angebot ihr Serviceangebot auf eine beschäftigungsintensive und innovative Branche ausweiten. Alle Mitgliedsunternehmen sollen durch Informationsveranstaltungen des Netzwerks von diesem Projekt profitieren.

Ziele und Zielgruppen

  • Darstellung der Leistungsfähigkeit der Gesundheitswirtschaft in der Region Neckar-Alb
  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Netzwerkmitglieder und der Region durch Kooperationen und Aufbereitung der Netzwerkthemen für alle Mitgliedsunternehmen in der Region.

Leistungen und Nutzen

Das IHK-Netzwerk unterstützt seine Mitglieder in vier Schwerpunkt-Feldern

  • Information
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation
  • Qualifizierung

Arbeitsschwerpunkte

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Assistenzsysteme im Alter
  • Gesundheit und Ernährung
  • Sportsponsoring / Anreizsysteme aus dem Sport für die Wirtschaft
  • Branchenübergreifender Gedanken- und Wissensaustausch
  • Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Standortpolitik
Position: Leiterin Volkswirtschaft und Fachkräftesicherung
Schwerpunkte: Volkswirtschaft (Konjunktur, Arbeitsmarkt, Studien), Regionale Wirtschaftspolitik, Wirtschaftsjunioren, Gesundheitswirtschaft
Telefon: 07121 201-199
Fax: 07121 201-4199
E-Mail schreiben
vCard herunterladen